Dr. med. Mathias Barba

Dr. med. Mathias Barba

Facharzt für Urologie

Kontakt

Kurzvita

1980 Abitur
1983 Vordiplom evangelische Theologie, Ludwig-Maximilian-Universität München
1984 Studium der Humanmedizin, Ludwig-Maximilian-Universität München
Praktika in Australien und der Schweiz
1991 Ärztliche Prüfung
Tätigkeit als Arzt im Praktikum am Kantonsspital Frauenfeld, Schweiz
1992 Promotion
Thema: Die Gastrostomie in der Kinderchirurgie Dissertation aus der Kinderchirurgischen Klinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital der Universität München
1993 Erhalt der Approbationsurkunde
1994 Tätigkeit als Urologischer Assistent an der Urologischen Klinik und Poliklinik der Technischen Universität München, Klinikum rechts der Isar
Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. Hartung
1999 Facharzt für Urologie
2000 Eintritt in die Urologische Gemeinschaftspraxis Ebersberg
2010 Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie zum 31.01.2010
2011 Ärztlicher Leiter / Geschäftsführer der MedVZentrum Ebersberg GmbH zum 15.12.2011

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie
  • Europäische Gesellschaft für Urologie
  • Bund der deutschen Urologen
  • Aktionsbündnis Urologie

© MedVZentrum Ebersberg GmbH

Zertifiziertes Mitglied im Prostatazentrum München des Dachverbandes Deutscher Prostatazentren

Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

Gesamtklinikum mit Diagnostik, Therapie und Pflege, inklusive Funktionsdienst und Speiseversorgung